Hallo, ich bin FS Rastaban und bin am 24. Mai 2019 bei den Friesen Lamas geboren. Eigentlich sollte ich dort oben wohnen bleiben, doch meine neue Besitzerin hat sich so sehr in mich verliebt, dass ich dann gemeinsam mit meinem kleinen Halbbruder FS Chertan ans Steinhuder Meer ziehen durfte. Mir hat der Umzug nix ausgemacht, ich bin nämlich wirklich ne coole, gechillte Socke. 

Ich bin zwar der Kleinste, dafür aber ziemlich pfiffig und lernfreudig. 

Meine Mutter ist FN Penelopé und mein Vater Nero Alhanja. Aus dieser Mischung ist meine tolle silky Wolle entstanden.